Wir über uns

Der Verein besteht seit der Vereinsgründung 1993, den Modellflugplatz betreiben wir seit dem Oktober 1994, im April 1995 bekamen wir die Aufstiegserlaubnis.

Mittlerweile sind wir ein Modellflugverein mit ca. 40 Mitgliedern. Unser Fluggelände liegt in der Großgemeinde Nidda (Wetterau und Vogelsberg), zwischen den Ortsteilen Bad Salzhausen und Borsdorf.
Unsere Flugzeiten richten sich natürlich auch nach dem Wetter, aber bei Flugwetter sind wir täglich und vorallem am Wochenende und feiertags ab 14.00 Uhr auf unserem Flugplatz.

 

MFSV Nidda bei Freunden "zu Hause"

Unser Verein lädt auch Gastflieger ein, einmal bei uns vorbeizuschauen. Die Mitglieder sind größtenteils um die 30 Jahre alt. Wir fliegen auch Hubis und sind auch im Besitz einer E-Winde mit Rückholung. Unser Flugplatz hat eine Zulassung für Modelle mit elektro-, Verbrennungsmotor und Turbine mit einem Höchstgewicht von 25 Kg.

Zuschauer sind auch jederzeit auf unserem Flugplatz willkommen, und können gerne Fragen zum Thema Flugmodellbau stellen.

Warum fliegen wir in einem Verein?

MFSVN Flugplatz